Wählen Sie hier das gewünschte Jahr:

BR630001

Webinar: Die häufigsten Fehler bei der BR-Wahl

Entwickelt für Sie als
  • Wahlvorstand und deren Stellvertreter
  • Betriebsräte
Das ist Ihr Nutzen
  • Vermeidung der hier vorgestellten häufigsten Fehler
  • Kurze Wiederholung von wesentlichen Wahlvorschriften
  • Austausch mit anderen Betriebsräten des Verbandes über deren Vorgehensweise bei der Wahl
Diese Inhalte erwarten Sie
Die häufigsten und wichtigsten Anfechtungsgründe:
  1. Verkennung des Betriebsbegriffs
  2. Wahlvorstand wurde falsch gewählt
  3. Nichteinhaltung der gesetzlichen oder im Wahlausschreiben benannten Fristen
  4. Keine Wählerliste
  5. Wahlausschreiben wurde nicht ordnungsgemäß bekannt gemacht
  6. Zahl der Mindestsitze für das Minderheitengeschlecht falsch berechnet
  7. Wahlgeheimnis verletzt
  8. Entscheidung: Briefwahl für alle, ohne dass die Voraussetzungen von § 24 WO vorliegen
  9. Auslosung der Ordnungsnummern bei Verhältniswahl unterblieb
  10. Fehlende Angabe des Wahllokals
  11. Nachfrist für zur Einreichung von Wahlvorschlägen (§9 WO) zu kurz angesetzt
  12. Zurückweisung einer Vorschlagsliste wegen nicht stichhaltiger Bedenken
  13. Wahlberechtigte Arbeitnehmer werden nicht zur Wahl zugelassen und umgekehrt

Zurück zur Themenübersicht

Sie haben Fragen?

Rufen Sie unser Kunden-Service-Center an:

02205 803 9500Email schreiben

Unsere Servicezeiten:
Mo. – Do. 08:00 – 17:00 Uhr
Fr. 08:00 – 15:00 Uhr