Wählen Sie hier das gewünschte Jahr:

IR630182

Webinar: Grundlagen der RPA (Robotic Process Automation) Technologie und deren Prüfung

Webinar: Grundlagen der RPA (Robotic Process Automation) Technologie und deren Prüfung


Zu den Terminen

Entwickelt für Sie als
  • Mitarbeitende der Internen Revision
  • Mitarbeitende der Organisationsabteilung
  • Mitarbeitende der IT-Abteilung
Das ist Ihr Nutzen

Sie bereiten sich effizient auf die anstehende IT-Prüfung sowie der Prüfung von Ordnungsmäßigkeits-fragen im RPA-Umfeld vor. Aus der Praxis in die Praxis. Der Referent betreibt in einer Genossenschaftsbank eine UIPath RPA-Plattform mit über 20 aktiven Prozessen und hat  kontinuierlich mit der IT-Revision zusammen gearbeitet um regulatorische Anforderun-gen darin dauerhaft weiterzuentwickeln.
Sie erhalten technische Einblicke UIPath Plattform: Benutzerverwaltung, Journalisierung von Prozessen und Abbildung von Freigabeprozessen. Daraus kön-nen Sie ihre Prüfpunkte ableiten und kommen in den Austausch mit Referenten und Kollegen.
Neben den technischen Funktionalitäten werden all-gemeine regulatorische Anforderungen in RPA-Entwicklung und -Betrieb beleuchtet: Dokumentation, Prozesse und Notfallmanagement/SLA. Auch daraus können Sie ihre Prüfpunkte ableiten und können sich im Webiinar aktiv austauschen.
Darüber hinaus wird ein Einblick vermittelt wie eine RPA Plattform "live" betrieben wird.

Vorab besteht die Möglichkeit Fragen zum Thema einzureichen. Schreiben Sie dafür an:
mario.gondorf@verbundvolksbank-owl.de

Diese Inhalte erwarten Sie

Themenblock – Technik und IT 

  • Aufbau und Architektur im Umfeld einer agree21-Bank – Interaktion des „Robos“ mit der Bank.
  • technische Möglichkeiten zur Unterstützung der Prüfung
  • mögliche Prüfpunkte.

Themenblock – regulatorische Anforderung

  • Darstellung der Prüfungsansätze nach der BAIT- und MaRisk-Novelle im RPA-Umfeld: Einblick in Grundlagen wie Test und Freigabe, Berechtigung, Projektarbeit und Journalisierung anhand einer UI-Path-Plattform
  • Austausch über weitere operationelle oder Reputationsrisiken wie beispielsweise Datenschutz.


Die Webinare qualifizieren die Teilnehmer und versetzen sie in die Lage, die aufsichtsrechtlichen
Anforderungen gemäß § 25 a KWG zu erfüllen.

 

Das sollten Sie noch wissen

Diese Veranstaltung eignet sich sowohl für Mitarbeitende der Internen Revision, als auch für Mitarbeitende der IT- oder Organisationsabteilungen, die aktuelle Informationen zu diesen Prüfungshandlungen benötigen.

Entwickelt für Sie als
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Internen Revision
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Organisationsabteilung
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der IT-Abteilung
Das ist Ihr Nutzen

Sie bereiten sich effizient auf die anstehende IT-Prüfung sowie der Prüfung von Ordnungsmäßigkeits-fragen im RPA-Umfeld vor. Aus der Praxis in die Praxis. Der Referent betreibt in einer Genossenschaftsbank eine UIPath RPA-Plattform mit über 20 aktiven Prozessen und hat  kontinuierlich mit der IT-Revision zusammen gearbeitet um regulatorische Anforderun-gen darin dauerhaft weiterzuentwickeln.
Sie erhalten technische Einblicke UIPath Plattform: Benutzerverwaltung, Journalisierung von Prozessen und Abbildung von Freigabeprozessen. Daraus kön-nen Sie ihre Prüfpunkte ableiten und kommen in den Austausch mit Referenten und Kollegen.
Neben den technischen Funktionalitäten werden all-gemeine regulatorische Anforderungen in RPA-Entwicklung und -Betrieb beleuchtet: Dokumentation, Prozesse und Notfallmanagement/SLA. Auch daraus können Sie ihre Prüfpunkte ableiten und können sich im Webiinar aktiv austauschen.
Darüber hinaus wird ein Einblick vermittelt wie eine RPA Plattform "live" betrieben wird.

Vorab besteht die Möglichkeit Fragen zum Thema einzureichen. Schreiben Sie dafür an:
mario.gondorf@verbundvolksbank-owl.de

Diese Inhalte erwarten Sie

Themenblock – Technik und IT 

  • Aufbau und Architektur im Umfeld einer agree21-Bank – Interaktion des „Robos“ mit der Bank.
  • technische Möglichkeiten zur Unterstützung der Prüfung
  • mögliche Prüfpunkte.

Themenblock – regulatorische Anforderung

  • Darstellung der Prüfungsansätze nach der BAIT- und MaRisk-Novelle im RPA-Umfeld: Einblick in Grundlagen wie Test und Freigabe, Berechtigung, Projektarbeit und Journalisierung anhand einer UI-Path-Plattform
  • Austausch über weitere operationelle oder Reputationsrisiken wie beispielsweise Datenschutz.


Die Webinare qualifizieren die Teilnehmenden und versetzen sie in die Lage, die aufsichtsrechtlichen
Anforderungen gemäß § 25 a KWG zu erfüllen.

 

Das sollten Sie noch wissen

Diese Veranstaltung eignet sich sowohl für Mitarbeiter der Internen Revision, als auch für Mitarbeiter der IT- oder Organisationsabteilungen, die aktuelle Informationen zu diesen Prüfungshandlungen benötigen.

Ihr Referent bei dieser Veranstaltung ist Mario Gondorf, Bankpraktiker und Experte auf dem Gebiet.

Zurück zur Themenübersicht

Die nächsten Termine für 2024
VeranstaltungsnummerIR630182.00124.1
Ort GoToMeeting
Termin
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 15:30 Uhr
10.07.24
Preis 380,00 €
Sie haben Fragen?

Rufen Sie unser Kunden-Service-Center an:

02205 803 9500Email schreiben

Unsere Servicezeiten:
Mo. – Do. 08:00 – 17:00 Uhr
Fr. 08:00 – 15:00 Uhr

x
Unsere neuen Top-Challenges

Heute schon buchen - ab dem 15.12. mit dem Lernen beginnen!

Unternehmen stehen aktuell einer Vielzahl von Herausforderungen gegenüber. Mit unseren Top-Challenges wollen wir Sie dabei unterstützen, diese Herausforderungen gezielt anzugehen. 

Nutzen Sie die Chance und starten Sie jetzt Ihr Challenge Assessment, um eine individuelle Einschätzung zu Ihrer aktuellen Position als Unternehmen bei der Bewältigung heutiger Herausforderungen zu erhalten. Natürlich bieten wir Ihnen zudem passgenaue Empfehlungen an, die Ihnen helfen können, diese Herausforderungen besser zu meistern und langfristig erfolgreich zu bleiben.

Ihr Team der GenoAkademie