Wählen Sie hier das gewünschte Jahr:

AV610011

Von der Abmahmung bis zur Kündigung - Pflichtverletzungen sicher handhaben - Exklusiv für Mitglieder des genoAGV -

Entwickelt für Sie als

Vorstände, Geschäftsleiter, Mitarbeiter von Personal- und Rechtsabteilungen sowie Personalverantwortliche

Das ist Ihr Nutzen

Fehlerhafte Abmahnungen sowie nicht ausreichend vorbereitete und fehlerhafte Kündigungen führen nicht selten zur rechtlichen Unwirksamkeit, hohen Abfindungen oder zur Wiedereinstellung. Dieses Seminar vermittelt das notwendige Rüstzeug, um Pflichtverletzungen im Arbeitsverhältnis kompetent begegnen zu können. Sie erfahren, wie man rechtswirksam eine Abmahnung und einen oftmals komplexen Sachverhalt präzise und rechtssicher formuliert. Darüber hinaus werden die Grundlagen und die Voraussetzungen einer verhaltensbedingten Kündigung anhand von Fallbeispielen erläutert.

Diese Inhalte erwarten Sie
Abmahnung
  • Wesentliche Rechtsgrundlagen
  • Inhalt der Abmahnung und rechtssichere Formulierung
  • Wirksamkeit, Wirkungsdauer
  • Rechte des Arbeitnehmers
Kündigung
  • Kündigungserklärung
  • Kündigungsfristen
  • Formerfordernisse
  • Anhörung des Betriebsrats
  • Besonderer Kündigungsschutz für bestimmte Arbeitnehmergruppen
  • Voraussetzungen der ordentlichen sowie außerordentlichen verhaltensbedingten Kündigung
  • Abgrenzung zur personenbedingten Kündigung am Beispiel Alkohol-/Drogenkonsum 


Ihre Referenten:
Anika Luz
Rechtsanwältin (Syndikusrechtsanwältin) und Fachanwältin für Arbeitsrecht
Marcus-Alexander Baumann
Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt) und Fachanwalt für Arbeitsrecht

Das sollten Sie noch wissen

Anmeldeschluss ist der 24.05.2023. Es gelten die Allgemeinen Geschäfts- (AGB) und Veranstaltungsbedingungen des "GenoAGV Genossenschaftlicher Arbeitgeberverband Baden-Württemberg e.V.", sowie der Tagungsstätte.

Zurück zur Themenübersicht

Sie haben Fragen?

Rufen Sie unser Kunden-Service-Center an:

02205 803 9500Email schreiben

Unsere Servicezeiten:
Mo. – Do. 08:00 – 17:00 Uhr
Fr. 08:00 – 15:00 Uhr

x
DigitalMesse 360° am 28. Mai 2024

Wir laden Sie herzlich zur ‚DigitalMesse 360° – Regionales Banking der Zukunft‘ am 28. Mai 2024, von 10:00 bis ca. 17:00 Uhr, per Live-Stream ein.

Unter unserem Schwerpunkt-Thema „Bank & Mensch – ein Zeitenwandel: Personalmanagement als die neue strategische Herausforderung“ analysieren wir gemeinsam mit Ihnen die neuesten Entwicklungen und Herausforderungen für Sie als Regionalbanken.

Seien Sie dabei und erhalten Sie echte Mehrwerte für Ihre tägliche Arbeit. Profitieren Sie von praxisnahen Impulsen und lernen Sie konkrete Best-Practice Cases von den Spezialistinnen und Spezialisten unserer Verbandsfamilie kennen. 

Besuchen Sie außerdem unseren virtuellen Messeraum "Entwickeln" und tauschen Sie sich dort persönlich mit unseren Kolleginnen und Kollegen sowie den Teilnehmenden der DigitalMesse 360° aus. 

Die Veranstaltung richtet sich an alle Vorstände und Führungskräfte unserer Mitgliedsbanken
Sichern Sie sich jetzt Ihre Teilnahme an der virtuellen ‚DigitalMesse 360°‘ und melden Sie kostenfrei sich bis zum 03.05.2024 hier an:

Anmeldung