Bankfachwirt BankCollegEmpfehlen

Sie sind Bankkaufmann/-frau und möchten sich berufsbegleitend auf hohem Niveau weiterqualifizieren?


Ihr Einstieg:
Das BankColleg kann idealerweise direkt nach der Bankausbildung begonnen werden. Aber auch wenn Sie sich erst später entscheiden - Ihr Engagement lohnt sich.


Dauer:
Der Bankfachwirt BankColleg erstreckt sich über vier Semester, das heißt über einen Zeitraum von 2 Jahren.

Studienorte:
Die aktuellen Studienorte entnehmen Sie dem Anmeldevordruck. Falls Sie Ihren Wunschstandort nicht finden, melden Sie sich gerne bei uns!


Ablauf:
Der Bankfachwirt ist geprägt durch eigenverantwortliches Lernen kombiniert mit wöchentlichen Präsenzveranstaltungen. Diese finden an allen Standorten samstags von 8.30 bis 14.15 Uhr statt. Grundlage ist das speziell für den Bankfachwirt BankColleg konzipierte Studienwerk, welches regelmäßig aktualisiert wird. Ihr Lernprozess wird darüber hinaus mit zahlreichen Informationen und Übungen auf Ihrer zugangsgeschützten Online Plattform unterstützt. Mit Webinaren geben wir Ihnen die Möglichkeit, in unserem virtuellen Klassenzimmer auch von zu Hause an einigen Vorlesungen teilzunehmen.

Prüfungen:
Durch regelmäßige Prüfungsleistungen nach jedem Semester behalten Sie Ihren Lernerfolg im Auge.

Abschluss:
"Bankfachwirt/in BankColleg"
Die Leistungsnachweise, die Sie studienbegleitend durch Klausuren nach jedem Semester erbringen, ergeben Ihre Gesamtnote. Die Kontinuität Ihrer Arbeit bestimmt somit Ihren Erfolg. Sie können sich zusätzlich nach dem 4. Semester zur Prüfung "geprüfte/r Bankfachwirt/in" bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) anmelden.
Bei erfolgreicher Prüfung haben Sie dann auch ohne Abitur die Hochschulzugangsberechtigung. Außerdem wird Ihnen bei der Ausbildereignungsprüfung der schriftliche Prüfungsteil erlassen.

Staatliche Förderung Aufstiegs-BAföG:
Sollten Sie die Absicht haben, an der IHK-Prüfung teilzunehmen, wird der Bankfachwirt BankColleg grundsätzlich durch das seit dem 01.01.2002 gültige Aufstiegsfortbildungsgesetz (AFBG) gefördert. Diese Förderung der beruflichen Fortbildung ist einzeln zu beantragen (Aufstiegs-BAföG).Weitere Informationen hierzu erhalten Sie von uns auf der Begrüßungsveranstaltung Ihres BankColleg-Kurses oder im Internet unter www.aufstiegs-bafoeg.de Weitere detaillierte Informationen erhalten Sie zum jeweiligen Kursstart.

Übrigens:
Das BankColleg-Programm begleitet Sie auf Ihrem Karriereweg. Im Anschluss an Ihre Ausbildung können Sie innerhalb von vier Jahren
- den Bankfachwirt BankColleg
- den geprüften Bankfachwirt (IHK)
- das Aufbaustudium zum "Bankbetriebswirt BankColleg" und darauffolgend
- das 16monatige Studium zum "Bachelor of Arts (Business & Administration)" an der ADG Business School absolvieren.


Akkreditierung und Zertifizierung:
Die Qualifizierungsmaßnahme Bankfachwirt BankColleg ist von der School of Management and Innovation an der Steinbeis-Hochschule Berlin im Hinblick auf ihre fachliche und didaktische Qualität geprüft und zertifiziert. Die School of Management and Innovation an der Steinbeis-Hochschule Berlin bescheinigt die außerordentliche Qualität des Programms mit einer Gesamtbewertung von sehr gut (1,2).